Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ25950130
BICNOLADE21HIK
Ihre Sparkasse vor Ort

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Rathausstr. 21-23

31134 Hildesheim

Unser Engagement

Unser Engagement

Wir engagieren uns in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Jährlich stellen wir über 2 Millionen Euro in Form von Spenden und Sponsoring für die Bereiche Sport, Kunst und Kultur, Soziales, Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft und Umwelt zur Verfügung. Damit stärken wir die Lebensqualität in der Region und erfüllen darüber hinaus wichtige soziale Funktionen. Denn wir möchten, dass unsere Region so liebens- und lebenswert bleibt, wie sie ist.

Spende, Sponsoring, Stiftungen

Spende, Sponsoring, Reinertrag, Stiftungen

Spende

Eine Spende ist eine zweckgebundene Geldleistung an
gemeinnützige Organisationen. Sie darf nicht mit einer Gegenleistung (z. B. mit einer Werbeanzeige) verbunden sein.

Sponsoring

Die Förderung mit vorher vereinbarter Gegenleistung nennt man Sponsoring (Beispiele: Werbeanzeigen, Aufhängen von Bannern, Verlinkung mit Logo auf der Vereins-Homepage etc). Hierfür benötigen wir i.d.R. eine Rechnung bzw. bei sehr großen Vorhaben einen Sponsoringvertrag. Wählen Sie im Projektantrag bitte die Option „Sponsoringanfrage“. Sie können dann auswählen, welche Sponsoringleistungen Sie uns anbieten.

Reinertrag

Sparen+Gewinnen, die Lotterie der niedersächsischen Sparkassen, ermöglicht nicht nur Gewinne für die Inhaber von Losen. Mit dem sogenannten Reinertrag können wir in der Region Projekte von örtlicher Bedeutung unterstützen. Wir entscheiden je nach Art des angefragten Projekts, ob eine Förderung aus Mitteln des Reinertrags oder anderen Mitteln infrage kommt. Sie müssen daher beim Antrag nichts weiter beachten.

Stiftungen

Mit fünf eigenen Stiftungen sorgen wir in unserem Geschäftsgebiet für eine nachhaltige Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung, Jugend, Altenhilfe, Kunst, Kultur, Denkmalpflege und Umwelt. Durch regelmäßige Aufstockungen des Stiftungskapitals werden die Ausschüttungen unabhängig vom Geschäftserfolg der Sparkasse dauerhaft gesichert.

Förderbereiche

Förderbereiche

Kunst und Kultur

Für uns gehört die Förderung von Kunst und Kultur zum Kern unseres gesellschaftlichen Engagements.  

Sport

Einen breiten Raum beim Engagement für das Gemeinwohl nimmt das Sportsponsoring ein.

Soziales

Soziale Verantwortung zu übernehmen ist seit jeher wichtiger Bestandteil des Selbstverständnisses unserer Sparkasse.

Bildung und Wissenschaft

Fehlende Bildung ist ein hohes Armutsrisiko. Angesichts knapper öffentlicher Kassen und begrenzter Mittel für Förderung sind gerade einkommens­schwache Bevölkerungsgruppen gefährdet, den Zugang zum Arbeitsmarkt zu verlieren und damit ihre Chancen auf eine positive Lebensgestaltung zu schmälern.  

Wirtschaft

Als Partner des Mittelstandes bieten wir für Handel, Handwerk, Industrie und Gewerbe professionelle ganzheitliche Beratung in allen Unternehmensfragen.  

Umwelt

Die Förderung von Projekten zu Umwelt und Naturschutz sowie zu Artenvielfalt ist ein fester Bestandteil unseres Engagements.

Förderleitlinien

Förderleitlinien

Förderkriterien und Ausschlusskriterien stecken den Rahmen für förderungswürdige Projekte ab. Grundsätzlich entscheiden wir nach folgenden Förder- und Ausschlusskriterien über Förderanträge:

Förderkriterien

Hier finden Sie eine Übersicht der Förderkriterien.

Ausschlusskriterien

Hier finden Sie eine Übersicht der Ausschlusskriterien.

Förderbeispiele

Förderbeispiele

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Jugendstiftung der Sparkasse für die Region Hildesheim und dem EXPLORE Sciencenter

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Jugendstiftung der Sparkasse für die Region Hil-desheim und dem Explore Sciencenter

Kinder und Jugendliche für MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) begeistern, bei der eigenständigen Erarbeitung spannender Fragestellungen fördern und so auch die Berufsorientierung unterstützen – mit der Förderung des Open MINT in der Region Hildesheim e.V. und somit des EXPLORE Sciencenter macht sich die Jugendstiftung der Sparkasse genau für diese Ziele stark. Spaß am Entdecken, Knobeln und Forschen haben und dabei die vielfältigen Möglichkeiten des entdeckenden Lernens kennenlernen, genau das hat oberste Priorität bei der Durchführung der kostenlosen Angebote. Seit 2019 ist die Jugendstiftung der Sparkasse für die Region Hildesheim fördernder Kooperationspartner des Vereins Open MINT in der Region Hildesheim e.V. und unterstützt mit jährlich 10.000 Euro die vielfältigen Angebote des EXPLORE Sciencenter. Vorabeinblick in den Programmplaner: Mit den Formaten "Kids on fire!", "Macht Mini-MINT" und "Coding for Kids!" bereisen wir gleich wöchentlich die MINT-Welt. Außerdem startet Ende September unser Kurs "Streuobst - Was mache ich damit?!", in welchem wir unser heimisches Obst und die Möglichkeiten der Verarbeitung thematisieren. Nach den Ferien ist vor den Ferien, sodass wir auch direkt unsere Herbstferien-Workshops vorstellen möchten. In Kooperation mit dem Roemer- und Pelizaeus Museum und anlässlich der Sonderausstellung "Seuchen. Fluch der Vergangenheit - Bedrohung der Zukunft" findet bereits in der ersten Ferienwoche der Workshop "Kettenreaktion Pandemie" statt, bevor es in der zweiten Ferienwoche und dem Kurs "Robomania" eher technischer weitergeht.

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über die Website www.explore-hi.de/veranstaltungen/

Antworten auf Ihre Fragen zum EXPLORE Sciencenter und den Kursangeboten erhalten Sie telefonisch unter 05121 7559441 oder per Mail an more@explore-hi.de.

Wir unterstützen die Freunde des Waldes

Der Harzer Wald hat in den vergangenen Jahren sehr gelitten. Durch anhaltende Dürre und den dadurch resultierenden Vormarsch des Borkenkäfers mussten riesige Flächen abgeholzt werden. Die Harzer Fichten-Monokultur hatte diesen Prozess noch beschleunigt. Auf den entstandenen Kahlflächen sollen daher Mischwälder entstehen. Die Gruppe „Friends of the Forest“ (FoF), die Freunde des Waldes, unterstützen die Stadtforst bei diesem Unterfangen, sind dabei aber auch auf Spenden angewiesen.

Da wir uns über Förderanfragen aus dem Förderbereich Umwelt immer sehr freuen, unterstützen wir das Projekt sehr gern. Unser Regionaldirektor Jens Müller übergab unsere Spende an Vertreter der Gruppe „Friends of the Forest“. Von unserer Spende werden jetzt 2.000 Sträucher angeschafft und angepflanzt. Sträucher erfüllen bei der Wiederbeforstung vielfältige Aufgaben – sie schließen die Flächen schnell und schaffen ein Wald-Mikroklima. Zudem verlangsamen sie die Geschwindigkeit des überschüssigen Regenwassers. Das hilft Baum-Setzlingen dabei, anzuwachsen.

Verfolgt, deportiert, ermordet oder in den Selbstmord getrieben Sparkasse unterstützt Erinnerungsprojekt „Stolpersteine“

Die Stadt Hildesheim und der Hildesheimer Heimat und Geschichtsverein e. V. hat in der zurückliegenden Zeit zusammen mit dem Kölner Künstler Gunther Demnig an verschiedenen Plätzen im Stadtgebiet sogenannte „Stolpersteine“ in die öffentlichen Gehwegflächen eingelassen. Diese 10 x 10 großen Steine dienen der Erinnerung an während der NS-Diktatur, verfolgte, deportierte, ermordete oder in den Selbstmord getriebene Mitbürgerinnen und Mitbürger und werden am letzten selbstgewählten Wohnort verlegt.
Recherchen des Hildesheimer Heimat und Geschichtsverein e. V. haben ergeben, dass das Grundstück Almssstraße 27, auf dem sich mittlerweile unsere Geschäftsstelle Almstor befindet, der letzte selbstgewählte Wohnort der Familie Frank war.
Am 12. Mai wurden nun zur Erinnerung an Ella Frank, (Flucht nach USA 1936), Alfred Frank und Gertrud Frank (deportiert 1942, Ghetto Warschau, ermordet) drei Stolpersteine in die Gehwegfläche vor unserer Geschäftsstelle Almstor eingelassen.
Als Sparkasse unterstützen wir dieses Erinnerungsprojekt bereits seit 2019 und haben bislang für 8 Stolpersteine die Patenschaft übernommen.

Sparkasse und Jugendstiftung der Sparkasse für die Region Hildesheim unterstützen Video-Projekt der Musikschule Hildesheim mit KIKA-Moderator Juri Tetzlaff

Weder im vergangenen noch in diesem Jahr kann es wegen Corona Musikschulwoche und Kinderkonzerte geben. Das hat massive Auswirkungen auf die Neuanmeldungen für den Unterricht in der Musikschule.
Um das Ruder nun herumzureißen und möglichst viele Kinder und deren Eltern auf das Bildungsangebot aufmerksam zu machen, hat sich der Leiter der Hildesheimer Musikschule Detlef Hartmann etwas Besonderes einfallen lassen:
In professionellen kurzen Filmen sollen alle Musikinstrumente vorgestellt werden. Dazu hat sich die Musikschule prominente Hilfe gesucht: Juri Tetzlaff ist eines der Gesichter des KiKA, des Kindersenders von ARD und ZDF, und taucht regelmäßig direkt vor dem „Sandmann“ im Fernsehen auf. In dieser Woche ist er Gast in der Musikschule. Nicht nur als Moderator, sondern auch als Drehbuchautor und Regisseur. Die Musikschule erhofft sich dadurch eine wesentlich höhere Aufmerksamkeit, vor allem auch außerhalb der bereits bestehenden Musikschulfamilie.
Die Veröffentlichung der Clips findet in täglicher Abfolge über die Homepage und die sozialen Netzwerke /Facebook, Instagramm, TikTok) der Musikschule. Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung und Radio Tonkuhle begleiten das Projekt.

Schritt für Schritt arbeitet der Elzer Kleingärtnerverein an einer neuen Zukunft...

... die Sparkasse unterstützt den Neuanfang mit einer Spende in Höhe von 400,00 Euro.

Nach einem turbulenten Wechsel der Führungs­riege im Frühjahr war der Elzer Kleingarten­verein laut neuem Vorstand klinisch tot. Es war ungewiss, ob der Verein überhaupt noch eine Zukunft haben werde. Um den Prozess der Erneuerung wuppen zu können, ist das Vorstands­team auch auf die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine zugegangen und fand einen ersten Unter­stützer. „Wir wollen dem Verein zur Seite stehen, denn ein intaktes Vereinsleben ist für die ganze Stadt wichtig. Umso schöner ist es, zu sehen, auf welch tollem Weg der Verein nun ist“, lobte Andres Brunotte, Geschäfts­stellen­leiter in Elze den Taten­drang der Klein­gärtner. Die Spende der Sparkasse ist für einen Beamer und eine entsprechende Lein­wand gedacht.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i