Anmelden
DE
Überblick

Deka-ImmobilienNordamerika im Überblick

Besondere Merkmale

  • Einfach und flexibel anlegen
    Schon mit geringen Beträgen an den Möglichkeiten des Immobilien­markts partizipieren
  • Ein gutes Fundament
    Vom attraktiven nord­amerikanischen Wirtschafts­raum mit wachsender Bevölkerung und steigender Immobilien­nachfrage partizipieren
  • Reale Werte
    Überwiegend in Gewerbe­immobilien, wie Büro, Einzel­handel, Logistik oder Hotel investieren
  • Regelmäßige Erträge
    Das Anlage­ziel ist die Erwirtschaftung regelmäßiger Erträge aufgrund zufließender Mieten und Zinsen sowie ein kontinuierlicher Wert­zuwachs durch eine positive Entwicklung der Immobilien­verkehrswerte
  • Professionelle Verwaltung
    Das Fonds­management analysiert für Sie den Markt und identifiziert aussichtsreiche Immobilien

Der Fonds auf einen Blick

Empfohlene Lauf­zeit Langfristig
Anleger­typ Moderat
Beitrag Ab 25 Euro
Verfügbarkeit Gemäß rechtlichen Anforderungen*
Anlage­klassen Immobilien
Kosten* 3,75 % Ausgabeaufschlag, 0,87 % laufende Kosten pro Jahr**

Die Basis für diese Anlage: ein Depot

Für den Kauf von Fonds und anderen Anlagen von Deka Investments benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, eröffnen Sie Ihr DekaBank Depot direkt online.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Details

Ein starkes Fundament: nordamerikanische Immobilien

Investition in eine attraktive Region

Nordamerika, mit den USA als weltgrößter Volks­wirtschaft, ist eine starke Wirtschafts­region. Sie steht für starke Innovations­kraft, Wettbewerbs­fähigkeit, Technologie­führerschaft und ein positives Bevölkerungs­wachstum. Dies führt zu einer hohen, anhaltenden Nachfrage nach Gewerbe­immobilien.

Ausgewählte Immobilien im Fonds

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Ihre Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Durch die Investition des Fonds in attraktive Immobilien und ein professionelles Immobilien­management besteht für den Anleger die Chance auf die Erzielung attraktiver langfristiger Renditen und laufender Erträge.
  • Durch die Risiko­streuung der Liegen­schaften über Standorte, Mieter und Nutzungs­arten soll die Rendite verstetigt werden.
  • Der Fonds bietet die Möglichkeit, bereits mit kleinen Beträgen flexibel in Immobilien zu investieren.
  • Ein Teil der Erträge bleibt steuerfrei. Für Deka-ImmobilienNordamerika beträgt die Teil­freistellung 80 Prozent.

Wesentliche Risiken

  • Immobilien­typische Risiken können zu Minderungen der Immobilien­werte oder laufenden Erträge führen (zum Beispiel Miet­ausfall, Vermietungs­quote).
  • Durch die Fokussierung auf bestimmte Länder und eine noch eingeschränkte Diversifikation im Rahmen des Portfolio­aufbaus besteht ein erhöhtes Anteils­preisrisiko.
  • Bei Liquiditäts­anlagen und fremd­finanzierten Immobilien besteht ein Zins­änderungs­risiko.
  • Bei Anlagen außerhalb der US-Dollar-Länder bleibt trotz strategischer Absicherung ein Restrisiko von Fremd­währungs­verlusten bestehen.
  • Gesetzliche Fristen und das Risiko der Rücknahme­aussetzung aufgrund nicht ausreichender Liquidität können die Rückgabe­möglichkeiten bei fortlaufendem Anteils­preis­änderungs­risiko beeinträchtigen.

Ihre Wert­papier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

* Für Anteile an Offenen Immobilien­fonds, die ab dem 22.07.2013 erworben werden, gilt eine Mindest­halte­frist von 24 Monaten. Möchten Sie Anteile zurückgeben, ist dies 12 Monate im Voraus anzukündigen.

** Die hier angegebenen laufenden Kosten fielen im Geschäfts­jahr des Fonds an, das im März 2018 endete. Sie können von Jahr zu Jahr schwanken und enthalten weder Kosten und Gebühren für An- und Verkäufe von Vermögens­gegenständen (Transaktions­kosten) noch Bewirtschaftungs- und Unterhalts­kosten für Immobilien und Immobilien-Gesellschaften.

 Cookie Branding
i