Sparkassen-Card¹ kontaktlos

Zahlen Sie einfach im Vorbeigehen.

Sparkassen-Card¹ kontaktlos

Zahlen Sie einfach im Vorbeigehen.

  • Sie erledigen Einkäufe bis 25 Euro schneller.
  • Die Suche nach Kleingeld entfällt.
  • Sie bezahlen ohne Geheimzahl oder Unterschrift.

¹ Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.

Sparkassen-Card

Sie haben Fragen zu Ihrer neuen Sparkassen-Card¹?

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten. 

¹ Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.

 

Ich habe meine neue Sparkassen-Card erhalten, was muss ich tun?

Bitte unterschreiben Sie mit einem Kugelschreiber auf dem Unterschriftsstreifen auf der Kartenrückseite.

Die Karte lautet nicht auf mich, sondern auf eine/n Kontobevollmächtigten

Wenn die Karte auf eine/n Kontobevollmächtigte/n lautet, geben Sie diese bitte an sie/ihn weiter.

Wie lange ist meine bisherige Karte noch gültig? Ab wann kann ich die neue Karte einsetzen?

Ihre bisherige Karte ist noch bis Ende des Jahres gültig. Die neue Karte können Sie ab sofort benutzen. Bitte vernichten Sie in diesem Fall die alte Karte, indem Sie sie einfach zerschneiden.

Bekomme ich eine neue Geheimzahl?

Nein, Ihre Geheimzahl bleibt unverändert auch für die neue Karte gültig, wenn Sie bereits eine Karte mit der Bankleitzahl 259 501 30 hatten. Für eine Karte mit der vorherigen Bankleitzahl 268 500 01 oder 252 500 01 erhalten Sie eine neue Geheimzahl. Diese können Sie im Bedarfsfall an allen Geldausgabeautomaten der Sparkasse in Ihre persönliche Wunsch-PIN ändern.

Ich habe noch Guthaben in der elektronischen Geldbörse meiner Karte. Was muss ich tun?

Lassen Sie das Guthaben am Geldautomaten wieder Ihrem Konto gutschreiben.

Ich nutze die Karte im Online Banking für das chipTAN-Verfahren. Was muss ich beachten?

Sie können die alte Karte noch bis zum Jahresende verwenden. Aber auch hier gilt: Die neue Karte ist ab sofort einsetzbar, muss aber zunächst mit dem Leser synchronisiert werden. Nach der erstmaligen Nutzung der neuen Karte kann die alte Karte dann nicht mehr verwendet werden.

Ich nutze noch eine HBCI-Karte oder kontoungebundene Karte für das chipTAN-Verfahren, deren Ablaufjahr jetzt erreicht wird oder bereits erreicht ist. Bekomme ich hier ebenfalls eine neue Karte?

Nein, die Karte kann auch über das angegebene Verfalljahr hinaus genutzt werden.

Ist meine neue Sparkassen-Card automatisch wieder für mein Schließfach freigeschaltet?

Die neue Sparkassen-Card muss erneut bei der Schließfachanlage zugeordnet werden. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre Geschäftsstelle.

Sind meine Vorlagen am Überweisungsterminal noch aufrufbar?

Die Vorlagen am Überweisungsterminal sind auch über die neue Sparkassen-Card aufrufbar. Einzige Ausnahme sind die Vorlagen, die noch mit den Sparkassen-Cards der alten Sparkasse Goslar /Harz oder der Kreissparkasse Peine gespeichert wurden. Durch den Wechsel der Bankleitzahl müssen die Vorlagen neu angelegt werden.

Kontaktlos bezahlen

Sie haben Fragen zum kontaktlosen Bezahlen mit Ihrer Sparkassen-Card¹?

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zur Sparkassen-Card Kontaktlos-Funktion zusammengefasst:

¹ Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.

Was ist girocard kontaktlos?

girocard kontaktlos ist ein neues Zahlverfahren auf der Sparkassen-Card (und anderen Debitkarten), mit dem Sie im Rahmen des girocard-Systems (früher electronic-cash-System) eine Bezahltransaktion an den PoS-Terminals des Handels kontaktlos auf Basis der NFC-Technologie durchführen können.

Welche Zahlungen können in Zukunft mit der Sparkassen-Card mit girocard kontaktlos abgewickelt werden?

Die Sparkassen-Card mit girocard kontaktlos kann für alle Zahlungen im girocard-System eingesetzt werden wie jetzt schon die herkömmliche Sparkassen-Card. Bei Beträgen bis 25 Euro wird in der Regel keine PIN-Eingabe oder Unterschrift erforderlich sein (gilt für neue Karten ab Sommer 2017). Beträge über 25 Euro können zukünftig ebenfalls kontaktlos bezahlt werden, dann aber mit PIN Eingabe

Geben alle Bankverbände der Deutschen Kreditwirtschaft jetzt bereits girocards mit girocard kontaktlos aus?

Aktuell geben die Sparkassen-Finanzgruppe und die Volks- und Raiffeisenbanken girocards mit girocard Kontaktlos-Funktion aus.

Woran kann ich erkennen, ob meine Sparkassen-Card die Kontaktlos-Funktion unterstützt?

Sie können mit Ihrer Sparkassen-Card per girocard Kontaktlos-Verfahren bezahlen, wenn Sie das Kontaktlos-Symbol auf Ihrer Karte sehen. Das Kontaktlos-Logo befindet sich künftig auch auf den Kassenterminals, wo sie mit Ihrer Sparkassen-Card kontaktlos bezahlen können.

Kann ich mit meiner neue Sparkassen-Card sofort kontaktlos bezahlen?

Für den Postversand ist die Kontaktlos-Funktion aus Sicherheitsgründen durch einen Versandschutz gesperrt. Sie wird erst nach einmaligem kontaktbasierten Karteneinsatz (z. B. am Geldautomaten oder im Handel) freigeschaltet.

Ab Wann und Wo kann ich mit meiner Sparkassen-Card kontaktlos im Handel bezahlen?

Es ist davon auszugehen, dass der Handel im Laufe des nächsten Jahres bundesweit auf die Bezahlterminals für kontaktlose girocard-Zahlungen umrüsten wird.

Ist das Bezahlen mit girocard kontaktlos sicher?

Ja, ist es. Kontaktloses Bezahlen mit Ihrer Sparkassen-Card bietet die volle Sicherheit der modernen Chip-Technologie. Die Kommunikation zwischen der Karte und dem Kartenleser kann nur erfolgen, wenn die Karte sehr nah an das Lesegerät (weniger als 4 cm) gehalten wird. Dies bedeutet, dass versehentliche Zahlungen im Vorbeigehen nicht möglich sind. Falls das System in seiner Umgebung mehrere Karten gleichzeitig erkennt, wird die Transaktion automatisch abgebrochen.

Strahlt jetzt die Sparkassen-Card ständig im Geldbeutel?

Nein, bei der in der Sparkassen-Card verwendeten NFC-Technologie handelt es sich um eine passive Antennentechnologie, die erst durch ein Terminal aktiviert wird.

Was kostet mich das kontaktlose Bezahlen?

Kontaktlos Bezahlen kostet Sie nichts extra. Es fallen keine zusätzlichen Entgelte an.

Kann ich die Kontaktlos-Funktion meiner Sparkassen-Card abschalten?

Falls Sie die Vorteile der Kontaktlos-Funktion auf Ihrer Sparkassen-Card überhaupt nicht nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Sparkassen-Berater.