Hauptnavigation
Überblick

Ihre Vorteile im Überblick

  • Kombination einer kurzfristigen und flexiblen Anlage
  • Gesamtanlagebetrag ab 10.000 Euro
  • 50 % des Gesamtanlagebetrags werden in einen einjährigen Sparkassenbrief angelegt
  • Die anderen 50 % des Gesamtanlagebetrags werden in einen Deka-Investmentfonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen investiert
  • Garantierte Verzinsung des Sparkassenbriefs mit 4,00 % p. a.*

Sparkassenbrief

  • Einmalanlage mit Festzins
  • Feste Laufzeit von einem Jahr
  • Keine automatische Verlängerung zum Laufzeitende

Investmentfonds

  • Auswahl aus einer großen Zahl an nachhaltigen Fonds
  • Keine Laufzeitbegrenzung
  • Investieren Sie in nachhaltige Ideen
Gesamt­anlage­betrag (= 100 %)   10.000 Euro

50 % des Anlage­betrages in einen ein­jährigen Spar­kassen­brief mit 4,00 ­% p. a.*

5.000 Euro

50 % des Anlage­betrages in einen Deka-Invest­ment­fonds mit Nach­haltig­keits­merkmalen

5.000 Euro

* 4,00 % p. a. für 12 Monate bei 50 % Sparkassen­brief und 50­% Deka-Invest­ment­fonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen und Ausgabeaufschlag. Die Anlage in Investmentfonds ist nicht festverzinst. Der Sparkassenbrief und der Fondsanteil sind grundsätzlich separat erwerbbar. Dabei ist zu beachten, dass der Zinssatz für den Sparkassenbrief bei einem separaten Erwerb geringer ausfallen kann, als wenn Sie ihn in Kombination mit dem Fondsanteil erwerben. Angebot freibleibend. Anlagebetrag ab 10.000 Euro. Diese Inhalte wurden zu Werbezwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Basisinformationsblätter, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt, und unter www.deka.de erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie auf www.deka.de/beschwerdemanagement. Die  Verwaltungsgesellschaft des Investmentfonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu widerrufen.

Ihr nächster Schritt

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

 Cookie Branding
i