Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ25950130
BICNOLADE21HIK
Ihre Sparkasse vor Ort

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Rathausstr. 21-23

31134 Hildesheim

Unser Engagement

Unser Engagement

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine engagiert sich in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Jährlich werden über 1,6 Millionen Euro in Form von Spenden und Sponsoring für die Bereiche Sport, Kunst und Kultur, Soziales, Wirtschaft, Forschung und Wissenschaft und Umwelt zur Verfügung gestellt. Damit stärkt die Sparkasse die Lebensqualität in der Region und erfüllt darüber hinaus wichtige soziale Funktionen.

Kunst und Kultur

Für die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine gehört die Förderung von Kunst und Kultur zum Kern ihres gesellschaftlichen Engagements.

Sport

Einen breiten Raum beim Engagement für das Gemeinwohl nimmt das Sportsponsoring ein.

Soziales

Soziale Verantwortung zu übernehmen ist seit jeher wichtiger Bestandteil des Selbstverständnisses der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine.

Bildung und Wissenschaft

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine fördert aktuell unter anderem die HAWK (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst) mit einer Stiftungsprofessur.

Wirtschaft

Als Partner des Mittelstandes bietet die Sparkasse für Handel, Handwerk, Industrie und Gewerbe professionelle ganzheitliche Beratung in allen Unternehmensfragen.

Umwelt

Als Sparkasse setzen wir uns für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein.  

Stiftungen

Mit fünf eigenen Stiftungen sorgt die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in ihrem Geschäftsgebiet für eine nachhaltige Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung, Jugend, Altenhilfe, Kunst, Kultur, Denkmalpflege, Umwelt und Umwelt.  

Ihr Förderantrag

Sie möchten ein gemeinnütziges Projekt  von der Sparkasse oder ihren Stiftungen gefördert haben?

Dann füllen Sie einfach unser Online-Formular „Förderantrag“ Punkt für Punkt aus und schicken es anschließend an uns ab.

Bei umfangreicheren Projekten müssen Ihre Anträge auf Förderung bis zum 15.04.2020 vorliegen. 

Förderleitlinien

Unsere Förderleitlinien

Förderkriterien und Ausschlusskriterien stecken den Rahmen für förderungswürdige Projekte ab. Nach folgenden Förder- und Ausschlusskriterien wird über Spendenanträge entschieden:

Förderkriterien

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kriterien für eine Förderung.

Ausschlusskriterien

Hier finden Sie eine Übersicht über die Ausschlusskriterien.

Aktuelle Förderbeispiele

Aktuelle Förderbeispiele

Statt „Coffee-to-go“ – Kaffee geht Mehrweg

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine unterstützt das nachhaltige Pfandbechersystem der Friedrich-List-Schule, Hildesheim.

 „Das Pfandbechersystem hat einen großartigen Vorbildcharakter und wird ein wichtiger Beitrag zur Abfallvermeidung an der F-L-S“, ist Fabian Ergezinger, Leiter der Geschäftsstelle Neustadt überzeugt. „Zudem werden wertvolle Rohstoffe gespart. Ich freue mich sehr, dass wir als Sparkasse die Schüler bei diesem tollen
Projekt unterstützen können.“

Bildunterschrift:
Wollen für das Becherprojekt innerhalb der Schule werben und zudem Mitschüler und Lehrkräfte für den Umweltschutz sensibilisieren: v. l. Elke Eckelmann, Lehrerin an der F-L-S und Betreuerin der Schülervertretung, Marcel Nave und Benedict Bank Schülervertretung, Fabian Ergezinger, Leiter der Geschäftsstelle Neustadt der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Rainer Hariefeld, Lehrer an der F-L-S und Teamleiter Schulmarketing

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine unterstützt die Evangelische Kindertagesstätte Edemissen

Wir unterstützen mit einer Spende die musika­lische Früherziehung in der Evange­lischen Kinder­tages­­stätte Edemissen.  „Wir machen Musik“ heißt die Kooperation der Kita mit der Kreis­musik­schule Peine, die Bianca Wingen­bach, Leiterin der Evange­lischen Kinder­tages­stätte Edemissen, und Sven Trümper, Leiter der Kreis­musik­schule Peine, ins Leben gerufen haben. Wöchentlich werden 2 Gruppen von Anna Peters (Kreis­musik­­schule Peine) an die Musik heran­geführt. Durch die Spende der Sparkasse steht das Angebot den Kindern ohne einen Eltern­­beitrag zur Verfügung.

Das Foto entstand bei einer symbolischen Über­gabe und zeigt in der hinteren Reihe von links: Sven Trümper (Kreismusik­schule), Bianca Wingen­bach (Ev. Kita Edemissen), Michael Bracke (Sparkasse Hildesheim Goslar Peine) und Monique Mues (Ev. Kita Edemissen). In der vorderen Reihe sitzen die jungen Musik­freunde Helene, Letizia, Sedra und Emil.

Sparkasse spendet für die ehrenamtliche Arbeit der FLUX Flüchtlingshilfe

Die zu uns Geflüchteten mussten alles hinter sich lassen, was ihnen lieb und teuer war. Nun suchen sie in unserem Land nach einem Neustart. Dabei fehlt zu Beginn alles: die Sprache; ein Verstehen der fremden Kultur; eine finanzielle Absicherung. Bei diesem langen und beschwerlichen Weg versucht die Initiative FLUX, eine ökumenische Flüchtlingshilfe in Trägerschaft der Caritas, den Betroffenen zur Seite zu stehen.

Das Ziel lautet, möglichst vielen zu uns geflüchteten Menschen die Integration in unsere Gesellschaft zu erleichtern. Was sich so leicht sagt, ist in der Realität ein hoher Berg, der oft steil und schwer zu erklimmen ist. Dabei unterstützt FLUX die Menschen vor allem in drei wesentlichen Aspekten: Hilfe beim Spracherwerb, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und bei der Suche nach einer Perspektive auf dem Arbeitsmarkt. Diese gänzlich ehrenamtliche Hilfe nehmen zu den Öffnungszeiten Dienstag ca. 50 – 80 Personen in Anspruch.

Bild: Franz Thalmann unterstützt Hillary Mabior beim Erlernen der neuen Sprache.

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine sponsert erneut Lichtkunst Biennale

Durch die Lichtkunst Biennale EVI LICHTUNGEN verwandelt sich die Stadt Hildesheim vom 23. bis zum 26. Januar 2020 zum dritten Mal in einen großflächigen Lichtkunst-Parcours. In dem dezentralen Ausstellungsprojekt treten internationale Künstler*innen mit ihren Arbeiten in den Dialog mit städtischen Gegebenheiten. Fassaden werden zu Leinwänden, versteckte und wenig beachtete Orte werden sichtbar, sakrale wie weltliche Stätten werden zu Verhandlungsräumen zeitgenössischer Kunst. Damit fördert das internationale Kunstprojekt neue Sichtweisen auf urbane Orte und vermittelt einen Überblick in die vielfältige Welt der Lichtkunst.

Im Januar 2020 lädt die Lichtkunst Biennale 19 Künstler*innen und Kollektive aus insgesamt elf Ländern weltweit ein. Ein Großteil der gezeigten Arbeiten wurde speziell für die EVI LICHTUNGEN geschaffen: Erstmals wird z.B. die Glashalle der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine bespielt. Der britische Künstler Sebastian Kite hat dort mit Inner, Outer, Other (Inneres, Äußeres, Anderes) eine ortsspezifische Installation geschaffen, die das zentrale Atrium der Sparkassen Glashalle in ein jenseitiges Erlebnis verwandelt.

Die Arbeit verwendet Licht, Ton, Spiegel, Wasser und Luft, um die herkömmliche Interpretation des Raumes und der Zeit zu unterbrechen und die Auffassung des „Realen“ zu untergraben. Die Installation fungiert als Medium für  Selbstreflexion, Ruhe und Meditation. Sie lädt ein, sich Zeit zu nehmen und in die surreale Umgebung einzutauchen.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i